Ein Fuchskissen als Geschenk

Zu Weihnachten gab es von mir für meine Großnichte ein gequiltetes Kissen. Die Vorlage für den Fuchs habe ich bei Ines bewundert, sie hat das Kissen schon zweimal genäht. Für mich war es eine neue Herausforderung.

Da ich wusste, dass die Lieblingsfarbe der kleinen Dame lila ist, wurde der Fuchs nicht klassisch rotbraun. Die Vorlage wird mit foundation paper piecing (FPP) genäht. Beim Sugaridoo-Quilt habe ich das dieses Jahr ein paar Mal mit freezer paper geübt. Weil ich hier nur ein Einzelmotiv hatte, nähte ich diesmal klassisch über Papier und schnitt mir die Stoffteile ohne Schablonen zu, habe aber bei dieser Vorgehensweise ziemlich geflucht. Nächstes Mal mache ich es wieder anders.

Zum Quilten verwendete ich den Ruler, wie hier erstmalig dieses Jahr geübt. Das war zunächst ziemlich mühselig, aber irgendwann verstand ich, dass ich den Ruler nur vorne ansetzen kann, seitlich und von hinten kollidiert er mit dem Nähfüßchen. Gleichmäßig ist anders, aber ich übe ja noch.

Den Fuchs selber habe ich nur im Nahtschatten gequiltet.

Zu guter Letzt bekam das Kissen noch eine Paspel…

…und einen Reißverschluss.

Leider konnten wir dieses Jahr nicht zusammen Weihnachten feiern. Aber mir wurde berichtet, dass das Kissen gefällt.

In Kürze:
Vorlage: “Sleepy Fox” von 3rd Story Workshop
Stoffe: aus diversen Quellen, Blumenstoff von Stoff&Stil
Ruler: Elvira by Angela Walters, Creative Grids

4 Gedanken zu „Ein Fuchskissen als Geschenk“

  1. Der ist so toll, liebe Christiane!! Und ich freu‘ mich, dass Du Dich nochmals an den Ruler rangetraut hast – hoffentlich können wir bald wieder zusammen nähen!!
    Liebe GrüßeInes

  2. Das Kissen ist dir super gelungen und das Quilting dazu finde ich einfach perfekt! Ich müsste dringend wieder üben … die Farben harmonieren sehr schön bei dem Füchslein. Liebe Grüße Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.