Fertig gesmockt

Nun ist er endlich fertig, mein Probe-Smock. Es lag nicht daran, dass es noch so viel Arbeit gewesen wäre, vielmehr lag es an zu viel home schooling, home cooking und home cinema, und an zu wenig Elan, mich mit Schönem und Sinnvollem zu beschäftigen. Ich bin pandemiemüde.

Hier der Link zur Entstehungsgeschichte, und hier nochmal der Link zu der wunderbaren Smocking-Sammlung, die am letzten Stoffspielereien-Sonntag entstanden ist.

9 Gedanken zu „Fertig gesmockt“

  1. Das ist wunderschön, liebe Chrisiane!
    und pandemiemüde sind wir hier auch – ich nehm‘ mir vor, jeden Tag was zu tun, was mich glücklich mache, aber selbst das gelingt nicht immer, an manchen Tagen aber richtig gut (gestern war ich quilten – ein Traum!)
    Liebe Grüße
    Ines

  2. Bildschön!!! Und in dieser strahlenden Farbe wirkt es besonders gut. Ich habe mir gleich noch einmal den ersten Post dazu angesehen, um den Anschluss zu haben. Was wirst du daraus machen? Sorry, falls du es geschrieben hast und ich habe es übersehen.
    LG
    Siebensachen

    1. Stimmt, der Stoff war eine gute Wahl, leuchtet so schön und ließ sich gut verarbeiten. Ich sollte nur ein Probestück werden. Angesichts der vielen Zeit, die ich in das ganze Thema gesteckt habe, ist es eigentlich zu schade, um es in die Schublade zu legen. Irgendwann wird sich etwas finden.

  3. Wunderschön Christiane! Ich bin hin und weg. Für ein Probestück viel zu schade, irgendetwas solltest Du damit machen. Die Technik schaue ich mir mal näher an. Herzlichen Dank fürs Teilen. Liebe Grüße Manuela

  4. Liebe Christiane,

    egal wie pandemiemüde, es ist sehr schön gewworden. Jetzt bin ich gespannt auf das fertige Kissen, irgendwann mal, oder wird es doch was anderes? Liebe Grüsse Jeanettte

  5. Wenn Du den Rand irgendwie gebändigt kriegst, könntest Du das kleine „Kissen“ irgendwo einnähen. Zum Beispiel auf die Tasche eines schlichten Kleid in derselben Farbe.
    Oder Du nähst Dir eine kleine seperate (Hand-) Tasche, in die Du das Probe-Smok-Muster integrierst.
    Schön geworden!
    Viele Grüße
    Birgit

  6. So grandios! Ich bin immer noch hin und weg, wie mega dieser Smok aussieht. Vielleicht kannst Du dieses Kunstwerk auf einen Rahmen bringen und aufhängen. Und Dich immer daran freuen, wenn Du es siehst. Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.