Das war die Frühlingspost 2018 der Gruppe 3

Der Sommer ist schon halb vorbei, aber ich habe es bislang versäumt, hier alle Blätter zu zeigen, die mich im Rahmen der Frühlingspost erreicht haben, und mich nochmals bei allen Teilnehmerinnen für ihre Werke zu bedanken. Es war wieder wunderbar, jede Woche eine Überraschung aus dem Briefkasten zu ziehen, die vielen Ideen und Arbeiten zu beobachten und die schönen Ergebnisse an der Tür meines Arbeitszimmers zu genießen!

Die Teilnehmerinnen der Sommerpost sitzen derweil schon längst zwischen Papierschnipseln, Schere und Kleber beim Collagen gestalten (nichts für mich, ich mache Postpause) und ich springe gerade zwischen Siebdrucken,  Nähmaschine und Buchbinderleim hin und her. Ach ja, und Cyanotypie steht auch noch auf dem Plan, solange es so schön sonnig und windstill ist.

Aber hier nochmal der Rückblick auf die Wochen von März bis Mai.

Woche 1 bis 4 (hier schon gezeigt): links unten die Geschichte vom ‚maa mit de hohle zah‘ von Simone (@probiere_bringts), links oben ein grüner Urwald mit vielen Vögeln von Lisa, rechts oben Riesenblätter von Karen (@floragruen), rechts unten Magnolien auf Maulbeerbaumrindenpapier von Astrid.

Woche 5 bis 7: rechts fedrige Blätter von Jennifer, unten die Post von mir, links oben mein absoluter Favorit, der Bambuswald von Ulrike.

Woche 8 bis 10: links unten Ranken mit goldenen Tupfen von Bärbel, links oben gleich zwei Papiere mit Blätterbordüren von Silke, und rechts das Kreuzstichmuster von Gabi.

Teilweise haben mich die Blätter schon wieder verlassen, weil ich sie für Geschenkverpackungen nutze. Aber ich versuche, von jedem Papier einen kleinen Streifen als Erinnerung zu behalten.

Hier der Link zur Sammlung aller Werke. Vielen Dank an Michaela und Tabea für die Post-Kunst-Werk-Aktionen und an alle Teilnehmerinnen fürs Mitmachen und Zeigen, es war ein Vergnügen!

Ein Gedanke zu „Das war die Frühlingspost 2018 der Gruppe 3“

  1. Wie schön, dass du die Frühlingspost nochmal zeigst. Bei mir ist auch noch alles morgentaumäßig eingefärbt, muss jetzt mal langsam auf den Sommer umstellen. Du machst nicht mit bei den Traumreise-Collagen? Schade, aber deine kreativen Projekte hören sich auch sehr schön an. Viel Freude dabei.
    Liebe Grüße
    Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.