MMM: Herbst-Hoodie

Auch wenn es immer noch schönes Wetter hat, braucht man morgens und abends was zum Überziehen. Dafür passt der Hoodie aus Scuba gerade ganz gut. Der Scuba ist aus einem Sale von Stoff & Stil und leider nicht so wärmend wie gehofft. Deshalb wird der Hoodie wohl bald nur noch im Haus zum Einsatz kommen.

hoodie-4Der Schnitt aus der burda style 01/2016:
101-012016-b-burda-style-kaputzen-sweater

Der Stoff ließ sich einfach verarbeiten. Ich habe Overlock und für die Kapuze die Coverlock benutzt, was nicht unbedingt notwendig ist, weil der Stoff nicht franst, aber schöner aussieht.

hoodie-1hoodie-3hoodie-2

Verlinkt beim Me-Made-Mittwoch.

Manche Dinge brauchen etwas länger…

…zum Beispiel das Erstellen dieses Blogs.

Sonnenbluse - 5

Oder bis ich ein bestimmtes Schnittmuster umsetze, das schon lange in meinem Schrank lagert. Wie dieses hier, aus der Burda style 02/2011.

Sonnenbluse - 9
burda style 02/2011

Genutzt habe ich dafür einen japanischen Baumwoll-Stoff von wunderbarer Qualität von kiseki. Etwas zu fest für diese Bluse, aber es geht.

Sonnenbluse - 4

Etwas untypisch für mich, habe ich an diesem Schnitt außer Passformanpassung keine weiteren Änderungen vorgenommen – er durfte bleiben, wie entworfen.

Sonnenbluse - 6

Sonnenbluse - 8

Sonnenbluse - 7

Und zufällig habe ich noch eine farblich passende Hose gefunden, so dass ich heute von oben bis unten in sonnengelb unterwegs bin.

Sonnenbluse - 1 Sonnenbluse - 2 Sonnenbluse - 3

Und damit ab zum Me made Mittwoch – ich freue mich sehr, dass ich endlich auch aktiv dabei sein kann!