WKSA 2020: Der Plan

Nun bin ich auch schon das fünfte Jahr bei der schönen Tradition des Weihnachtskleid-Sew Alongs dabei. Vielen Dank, ihr Lieben vom MeMadeMittwoch, dass ihr den Sew Along auch dieses Jahr organisiert!

Das schönste an Sew Alongs  ist das Pläne schmieden, und über die Nähpläne der anderen zu lesen. Diesmal bin ich allerdings ein Spielverderber, ich habe mich schon festgelegt. Ich will ein Projekt umsetzen, das schon letzten Winter auf der Nähliste stand.

Es handelt sich um das Wickelkleid aus der burda 09/2019. Ich habe dafür ausreichend weich fallenden, dunkelgrünen Stoff vom Fox’s Mode Fabrikverkauf da.

So sieht der Zeitplanfür den weiteren WKSA aus:

  • 22.11. Es läuft wie am Schnürchen oder es wird Hilfe gebraucht
  • 06.12. Auf der Zielgeraden oder noch kurzfristig für was ganz anderes entschieden
  • 20.12. Finale mit ein, zwei oder drei neuen Outfits für den Weihnachtsabend

Da werde ich mich gleich mal ans Schnitt Abpausen und Zuschneiden machen, damit es nächste Woche erste Ergebnisse zu zeigen gibt.

13 Gedanken zu „WKSA 2020: Der Plan“

  1. Für mich ist es auch die 5te Runde, da kann man sich schon mal an so ein großartiges Kleid wagen. mit dem grünen Stoff wird das wunderbar festlich. Ich bin gespannt auf deine Version! LG Sarah

  2. Ja, es ist immer spannend zu lesen, welche Pläne für die Weihnachtskleider geschmiedet werden. Ich glaube, selten wird solch eine Sammlung von Ideen präsentiert. Ich bin gespannt darauf, was Du über Dein Vorhaben weiter berichtest! Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.