Inspirationen für die Stoffspielereien im Oktober

Für die nächsten Stoffspielereien am 27. Oktober habe ich das Thema „Handweben“ vorgeschlagen. Mich haben dazu ein paar Bücher gebracht, in denen das Weben mit einfachen Mitteln beschrieben wird. Vielleicht regen sie ja die eine oder andere von euch dazu an, bei dem Thema mit zu experimentieren. 

Bei den beiden Büchern handelt es sich zum Einen um „Weben auf Karton“ von Harumi Kageyama, zum Anderen um „Einfach Weben“ von Anne Miller (Haupt Verlag, aber dort nicht mehr zu finden). Da wird gezeigt, wie man auf Karton oder einfachen Schulwebrahmen schöne Ergebnisse erzielen kann. Ich finde die gezeigten Projekte sehr ansprechend.

Und in letzter Zeit wurden noch ja mehr Bücher zum Thema einfaches Handweben veröffentlicht.

 

Wer beim Wort „Schulwebrahmen“ ungute Erinnerungen weckt, für den findet sich vielleicht in der folgenden Ideensammlung etwas:

  • Vor fünf Jahren war Weben schon mal Thema bei den Stoffspielereien. Stöbern lohnt sich immer
  • Weben mit anderen Mitteln: Fingerweben und Brettchenweben, Beispiele zeigt das Handwebmuseum Rupperath
  • Nadelweben: Weben als Teil des Stickens, unter „needle weaving“ findet sich im Internet mehr. Bei Mary Corbet gibt es eine einfache Anleitung, und einige weitere Beispiele, wenn man etwas auf ihrer Seite sucht (hier oder hier). Sabine hat im Februar das Battlement Couching gezeigt.
  • Posamentenknöpfe machen: Sabine von Petersilie & Co. hat eine schöne Einführung dazu
  • Und wer mag, darf natürlich auch kunstvoll und spielerisch Socken stopfen

Ich bin gespannt auf eure Ideen und Projekte! Mitmachen darf jeder!

 

Die Stoffspielereien
Mach mit, trau dich, sei dabei! Die Stoffspielereien sind offen für alle, die mit Stoff und Garn etwas Neues probieren wollen. Es geht ums Experimentieren und nicht ums Perfektsein, denn gerade aus vermeintlich „misslungenen“ Experimenten können wir im Austausch jede Menge lernen. Lass dich gerne vom monatlich vorgegebenen Thema inspirieren und zeig deine Ideen dazu.

Jeden letzten Sonntag im Monat sind die Stoffspielereien zu Gast bei einer anderen Bloggerin. Dabei kommen wir ohne Verlinkungstool aus: Schreib einfach einen Kommentar mit dem Link zu deinem Beitrag im jeweiligen Blogpost der Gastgeberin. Sie fügt die Links im Lauf des Tages in ihren Beitrag ein – ganz persönlich und individuell.

Bist du nächstes Mal auch dabei?

Die nächsten Termine:
27.10.2019: „Handweben“ bei Schnitt für Schnitt
24.11.2019: „Nähen auf Papier“ bei Nähzimmerplaudereien

Einen Überblick über die bisherigen Stoffspielereien findest Du bei Siebensachen zum Selbermachen.