Urlaubskleid

Ich packe meinen Koffer… heißt es heute beim Me Made Mittwoch.

burda072015-134 - 3

Meinen ersten (kurzen) Sommerurlaub dieses Jahr habe ich schon hinter mir, und für den Strandurlaub in der Türkei wollte ich gerne ein bequemes Maxikleid haben.

Leider konnte ich in meinem Zeitschriften-Fundus so gar keinen Schnitt finden, der meinen Vorstellungen entsprach: schnell genäht, weit genug zum schnellen An- und Ausziehen am Strand, Schulter bedeckend. Letztlich fiel meine Wahl auf einen Burda plus Schnitt aus der Burda 07/2015, den ich auf Größe 40 verkleinert habe.

Die Taschen und Schlitze im Ärmel habe ich weggelassen, sollte ja schnell gehen. Und außerdem habe ich das Ganze um 20 cm gekürzt. 5cm mehr hätten dem Kleid und Tragegefühl zwar gut getan, aber mehr Stoff war nicht da.


burda072015-134 - 1

burda072015-134 - 2

Ich hab’s getragen, und der Viskosestoff ist auch sehr angenehm, aber so richtig angefreundet habe ich mich nicht mit dem Kleid. Vermutlich ist einfach der Schnitt nichts für mich – zu wenig Oberweite bei mir, zu wenig Taille beim Schnitt.

burda072015-134 - 4

Der Urlaub im August geht in die Berge. Da wird wohl die gekaufte, praktische Outdoor-Kleidung überwiegen.

Habt einen schönen Urlaub!

Schnitt: burdastyle 07/2015, Nr. 134, auf Gr. 40 verkleinert
Stoff: Viskose gewebt von Stoffe.de
Verlinkt bei: MMM – me made Mittwoch