WKSA Zwischenstand

Das wird was. Mein Weihnachtskleid nimmt Formen an, und ich bin sehr angetan.

Zur Erinnerung, es wird das Ballonkleid aus dem Baukastensystem der Fashion Style 10/2017. Sabine aka Langsame Schildkröte hat in der Zwischenzeit ihre Version gezeigt und das hat mich sehr beruhigt, was Aussehen und Länge des Ballonrockes betrifft. Weil nachträglich ändern bei dem Schnitt eher schwierig ist.

Keine weiteren Hürden, das Kleid ist auch nicht schwierig zu nähen. Es fehlen noch die Abschlüsse an Saum, Ärmel und Hals.

Die Ärmel werden ein bißchen aufgehübscht und bekommen einen Aufschlag.

Unschlüssig bin ich noch beim Halsausschnitt. Der originale ist mir zu hochgeschlossen, ich hätte ihn gerne etwas tiefer. Aber wieviel? Was meint ihr?

Freude und Frust beim Kleider nähen gibt es heute bestimmt geballt beim Linkup des Weihnachtskleid Sew Along-Zwischenstands.

 

 

MerkenMerken

21 Gedanken zu „WKSA Zwischenstand“

  1. Eigentlich finde ich den Rundhalsausschnitt sehr stimmig mit dem Kleid. Wenn ich die Rückseite betrachte, dann ist der Ausschnitt noch nicht umgelegt und wird somit sowieso noch etwas weiter (oder war der Reißverschluss nicht ganz zu?).
    Sieht auf jeden Fall in dem schlichten grau viel edler aus, als das Kleid auf dem Originalfoto.
    LG Tina

    1. Ich habe den RV schon etwas tiefer eingesetzt, daher klafft es hinten etwas auf. Meine Büste hat auch einen sehr breiten Rücken, das verzerrt etwas.

  2. Das wird sehr schön, der Stoff passt wunderbar! Der Halsausschnitt gefällt mir ganz gut, aber ich würde bei der Anprobe mit Stecknadeln eine Alternativlinie stecken und schauen, wie die aussieht.
    Liebe Grüße, SaSa

  3. Das Kleid ist wirklich viel schöner als im Heft, dort gefiel es mir nicht besonders gut. Deine Version au s dem grauen leicht strukturierten Stoff, der zudem im unteren Bereich eine andere Farbe hat (?) ist sehr schön. Tolle Optik. LG Anja

    1. Also, ihr bringt mich ja sehr ins Grübeln, dabei war ich mir bis heute morgen sehr sicher, dass ein größerer Ausschnitt besser aussieht. Ich lasse das mal setzen…

  4. Das Kleid hat wirklich einen besonderen Schnitt! Es wird toll zu dem von Dir ausgewählten Stoff passen. Hier mal eine Gegenmeinung zu meinen Vorrednerinnen: Mir wäre der Ausschnitt (bei diesem Schnitt) auch zu eng/ hochgeschlossen. Allerdings muss man tatsächlich bei den Winterkleidern aufpassen, dass der Ausschnitt nicht zu weit wird. Unabhängig vom Frösteln kann das im Winter auch einfach unpassend aussehen.
    LG Uta

  5. Ich würde auch einen Alternativausschnitt abstecken und mich so vorsichtig in die Kreuzung wagen. Mir gefällt übrigens Dein Zusatz sehr, die Ärmelaufschläge, weil sie die beidseitige Möglichkeit, den Stoff zu verwenden, betonen. Bin gespannt, wie Du Dich mit dem Ausschnitt entscheiden wirst. LG, Manuela

  6. Der Stoff passt wirklich gut zum Schnitt. Der Ausschnitt wirkt bei Frau Schildkröte stimmig. Hier, bei Deiner Rohfassung, wirkt er hoch, aber hier muss man sich ja noch die Nahtzugabe weg denken. Ich würde es anprobieren und mich am Schlüsselbein orientieren. Vielleicht ein T-Shirt mit grösserem Ausschnitt im Schrank, was man gegen probieren könnte? Dann kannst Du vielleicht besser entscheiden?
    Ich bin gespannt. Viele Grüsse Heike

  7. Das ist eine tolle Silhouette. Bin auf Tragebilder gespannt. Prima Stoffwahl. Der Ausschnitt sieht auf der Puppe i.O. aus, allerdings ist es ein Graus, sich vom Ausschnitt eingeengt zu fühlen.
    LG, Jule

  8. In diesem Stoff finde ich das Kleid absolut überzeugend. Vor allem der Rückseiteneffekt gefällt mir sehr. Der Schnitt spricht mich ja auch sehr an, allerdings glaube ich, dass man hier beim Stoff viel falsch machen kann.
    Herzliche Grüße,
    Malou

  9. Das Kleid sieht ja jetzt schon fantastisch aus, bin sehr gespannt auf Tragebilder. Den Ausschnitt vielleicht etwas breiter, aber nicht unbedingt tiefer setzen (das würde ich machen, wenn das Kleid für mich wäre).
    LG
    Pina

  10. Wahrscheinlich bin ich schon zu spät mit meinem Kommentar zum Halsausschnitt…. ich finde es fehlt etwas am Halsausschnitt.
    Ein kleiner Schlitz den du mit dem Besatz verstürzt oder die Geometrie des Ausschnitts optisch dem Rock anpasst…
    Ansonsten ein tolles Kleid 👍

Schreibe einen Kommentar zu Ilka Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.