Urlaubskleid

Ich packe meinen Koffer… heißt es heute beim Me Made Mittwoch.

burda072015-134 - 3

Meinen ersten (kurzen) Sommerurlaub dieses Jahr habe ich schon hinter mir, und für den Strandurlaub in der Türkei wollte ich gerne ein bequemes Maxikleid haben.

Leider konnte ich in meinem Zeitschriften-Fundus so gar keinen Schnitt finden, der meinen Vorstellungen entsprach: schnell genäht, weit genug zum schnellen An- und Ausziehen am Strand, Schulter bedeckend. Letztlich fiel meine Wahl auf einen Burda plus Schnitt aus der Burda 07/2015, den ich auf Größe 40 verkleinert habe.

Die Taschen und Schlitze im Ärmel habe ich weggelassen, sollte ja schnell gehen. Und außerdem habe ich das Ganze um 20 cm gekürzt. 5cm mehr hätten dem Kleid und Tragegefühl zwar gut getan, aber mehr Stoff war nicht da.


burda072015-134 - 1

burda072015-134 - 2

Ich hab’s getragen, und der Viskosestoff ist auch sehr angenehm, aber so richtig angefreundet habe ich mich nicht mit dem Kleid. Vermutlich ist einfach der Schnitt nichts für mich – zu wenig Oberweite bei mir, zu wenig Taille beim Schnitt.

burda072015-134 - 4

Der Urlaub im August geht in die Berge. Da wird wohl die gekaufte, praktische Outdoor-Kleidung überwiegen.

Habt einen schönen Urlaub!

Schnitt: burdastyle 07/2015, Nr. 134, auf Gr. 40 verkleinert
Stoff: Viskose gewebt von Stoffe.de
Verlinkt bei: MMM – me made Mittwoch

6 Gedanken zu „Urlaubskleid“

  1. Ich finde das Kleid sehr schön für einen Strandurlaub, und es ist bestimmt sehr angenehm zu tragen, wenn ein leichter Wind weht. Ich brauche manchmal etwas, um mich an ein zunächst für mich ungewohntes Kleidungsstück zu gewöhnen. Und mag es dann oft sehr. Also: vielleicht klappt es bei dem Kleid ja noch 🙂

  2. Schade, dass du dich mit dem Kleid nicht anfreunden kannst. Schlecht sieht es nicht aus. Vielleicht hilft kürzen? Dann wäre es ein luftiges, kurzes Sommerkleid. Fällt mir gerade so ein, da ich bei der techn. Zeichnung erst an ein knielanges Kleid dachte.
    LG Nadine

    1. Ja, das wäre eine Idee. Vielleicht mache ich das, ist ja schnell erledigt mit Ovi-Rollsaum. Nachdem ich die Bilder gesehen habe, hab mir auch überlegt, ob ich den Gummi um den Ausschnitt weiter mache, dann sitzt alles ein bisschen tiefer.

    1. Danke, Fee! Ja, Maxikleider sind schön und angenehm zu tragen. Hoffentlich bleibt es noch ein paar Tage schön warm. Ob Maxikleider auch im Winter schön aussehen? Ich habe mir jedenfalls schon mal Stoff besorgt, um das zu testen. LG

Schreibe einen Kommentar zu Christiane Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.